Für eine Stunde innehalten, sich miteinander an Gottes Wort orientieren und Kraft schöpfen für den Alltag.

 

Wir bieten immer wieder "Fairtrade"-Produkte nach Gottesdiensten in unserer Kirche an.


Der Geist in der Kirche beim "Church to go"

Das letzte Mal in unserem ‚Church to go‘ haben wir unsere Gottesdienstbesucher zu einem unangekündigten Gemeinschaftsprojekt herausgefordert. Wir hatten den "Teufel" zu Besuch, der uns klarmachen wollte, dass er in naher Zukunft das Zepter in der Hand halten würde. Nach einigen Disputen mit unserem Heiligen Geist wurde dieser unterstützt von einem Gottesdienstbesucher, der einfach nur das Lied ‚Komm heil’ger Geist‘ aus dem Gottesdienstraum heraus anstimmte. Ohne Aufforderung standen nach und nach Besucher unserer Kirche auf und sangen mit. Bis fast alle aufgestanden waren und kräftig mit ihrem Gesang unterstützten. Das war ein unheimliches Gänsehautgefühl und es hat so viel Kraft gegeben. Das nahm dem Teufel erst mal die Luft zum Reden. Den haben wir damit aus der Kirche getrieben, da er es nicht mehr aushielt, dass wir eine so starke Gemeinschaft sind. Dass nicht nur ich diese Kraft gespürt habe, bestätigten mir einige Gottesdienstbesucher, mit denen ich mich in der offenen Phase, die uns im Church to go zur Verfügung steht, unterhielt.

Ich glaube an den Heiligen Geist und an die Gemeinschaft der Heiligen und das macht mich stark.

Jutta Fraaß, Erlöserkirche

CHURCH-TO-GO Radiobeitrag-MP3-Download mit freundlicher Genehmigung der Evangelischen Funk-Agentur; Autorin: Annette Link


In unserer Kirche in der Zirndorfer Straße 51 in Fürth-Dambach finden folgende Gottesdienste regelmäßig statt:

1. Sonntag im Monat  10.30 Uhr, andere Sonntage 9.30 Uhr

Neben den vertrauten Gottesdiensten geben wir auch neuen Formen und Ideen Raum. 

Diese werden häufig zusammen mit Teams aus der Gemeinde vorbereitet und gestaltet:

Familiengottesdienst im Freien oder Familienkirche

Church to go oder Church goes to cinema