Aktuelles

Gastfreundschaft beim Kirchentag 2023

Dieses Jahr wird die fränkische Metropolregion Gastgeberin für den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 7. bis 11. Juni in Nürnberg und Fürth sein. 100.000 Teilnehmende aus ganz Deutschland wer- den hierfür ins schöne Franken reisen. Um allen Gästen tolle fünf Veranstaltungstage zu ermöglichen, braucht es auch die Unterstützung aus der Region. Sofa, Bett oder Zimmer frei?

Besondere Begegnung gibt es auf Kirchentagen viele. Ganz besonders prägend sind die entstandenen Verbindungen über die sogenannten privaten Quartiere. Gastgeber:innen in der Region bieten Kirchentagsgästen ein Bett oder Sofa in ihren vier Wänden an. Dieses Erlebnis ist oftmals Ausgangspunkt für langjährige Freundschaften.

Wenn Sie in Nürnberg oder Fürth leben und den Kirchentag mit Ihrer Gastfreundschaft bereichern wollen, stellen Sie doch Kirchentagsteilnehmer:innen ein privates Quartier zur Verfügung!

Alle Informationen über das Anbieten und Finden von privaten Quartieren finden Sie unter www.kirchentag.de/unterkunft

10.30 Uhr in der Erlöserkirche
10.30 Uhr in der Erlöserkirche
12. Feb. 10.30 Uhr in der Lukasgemeinde, Eichenstr. 9
12. Feb. 10.30 Uhr in der Lukasgemeinde, Eichenstr. 9
4. März 11-17 Uhr in der Lukasgemeinde, Eichenstr. 9
4. März 11-17 Uhr in der Lukasgemeinde, Eichenstr. 9
Weltgebetstag 3.3.-19 Uhr in der Lukasgemeinde
Weltgebetstag 3.3.-19 Uhr in der Lukasgemeinde