28. Dezember 2020
Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24 Auslegung der Jahreslosung 2020: Angespannt sitze ich im Wartezimmer eines Arztes und hoffe auf ein gutes Ergebnis der anstehenden Untersuchung. Ich habe Angst, fühle mich hilflos. Viele Menschen aus meinem Bekanntenkreis mussten sich schon schweren Diagnosen stellen – warum sollte ich ausgenommen sein? „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ Genau das spielt sich gerade in mir ab: „Ich glaube!“ – Ja, ich weiß mich in Gottes Hand. Ja, ER...
15. Dezember 2020
Seit Mitte Dezember darf ich den Kirchenvorstand verstärken. Mein Name ist Kerstin Nölting, ich bin 50 Jahre alt und verheiratet. Beruflich liegt mein Schwerpunkt auf der Beratung von Menschen mit Lungenkrebs in einem großen Krankenhaus. Meine kirchlichen Ersterfahrungen habe ich als „Altstadtgewächs“ in St. Michael gesammelt. Wir leben aber schon seit 16 Jahren im Gebiet der Erlöser-Gemeinde. Der neuen Herausforderung im Kirchenvorstand blicke ich neugierig entgegen und bin...
12. September 2020
Corona und Konfirmation: Die Verlängerung der Beschränkungen haben uns gezwungen, die Konfirmation zu verschieben. Es ist ein zu wichtiges Fest für die Jugendlichen, um es nur in einem eingeschränkten Rahmen stattfinden zu lassen. Menschen sollen eingeladen werden, Gemeinschaft soll im Gottesdienst und bei der Familienfeier erlebt werden. Die Konfirmation fand am 12. und 13. September statt. Aufgrund der begrenzten Platzzahl konnten nur geladene Gäste teilnehmen, aber wir haben die...
01. März 2020
Hallo liebe Gemeinde Erlöserkirche. Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen. Mein Name ist Daniela Lucha und ich bin seit 1.März die neue Leitung im Kindergarten der Erlöserkirche. Ich vertrete Frau Ittner während ihres Mutterschutzes und während der Elternzeit. Ich habe schon langjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen, wie Kindergarten, Hort und zuletzt Krippe. Ich freue mich auf schöne Erfahrungen in Ihrer Gemeinde. Liebe Grüße Daniela Lucha
01. März 2020
Mein Name ist Chelsey Pipper, ich bin 21 Jahre alt und seit dem 01.03.2020 die neue Jugendreferentin hier in der Gemeinde. Ich komme ursprünglich aus dem schönen Bremen und wohne nun seit August 2019 in Nürnberg. Aktuell absolviere ich die Ausbildung zur Kinderpflegerin, um darauf aufbauend dann ab September 2020 in die Ausbildung zur Diakonin zu starten. In Bremen war ich bereits in der Evangelischen Jugend tätig und habe mich dort vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert....
16. Februar 2020
Abschied nach vierzehn Jahren Pfarrerin Britta Müller wird Dekanin in Nürnberg-Süd Vor 14 Jahren fuhren noch laute Züge die Parkstraße entlang, zogen wir mit einem Kind in das große Pfarrhaus, feierte die Erlöserkirche ihr 40. Jubiläum, war das Gemeindehaus noch schlecht zu heizen und der Gemeindehausgarten nur durch die Hintertür zu betreten. Vor 14 Jahren begrüßten uns viele nette Menschen, machten uns das Ankommen leicht und ließen uns schnell heimisch werden. Nun, 14 Jahre...
31. Dezember 2019
Freud und Leid, Wegzug und Zuzug spiegeln sich in den Zahlen der Gemeindestatistik. Daher möchten wir Ihnen auch dieses Jahr wieder die wichtigsten Zahlen und Fakten aus der Gemeindestatistik 2019 mitteilen. Gemeindegliederzahl 1830 (1843/1876) Taufen: 18 (15/11) KonfirmandInnen: 15 (17/20) Trauungen: 3 (1/2) Bestattungen: 9 (8/19) Kircheneintritte: 3 (6/3) Kirchenaustritte: 41 (27/34) Spenden: 23.675 (26.264/38.599) Euro Von diesen Spenden gingen an Brot für die Welt: 3.113 (3.510/3.202)...
01. November 2019
Zu Besuch in Obernbreit Der diesjährige Chor- und Gemeindeausflug führte nach Mainfranken, genauer gesagt nach Obernbreit, wo unser ehemaliger Vikar Sebastian Roth mittlerweile als Gemeindepfarrer tätig ist. Nach dem Gottesdienst inklusive Chorauftritt wurde die barocke Burkarduskirche, die weithin sichtbar über dem Ort aufragt, zusammen mit einer Kirchenführerin erkundet. Besonderen Eindruck hinterließ dabei die vom Stammvater Mose auf dem Kopf getragene Kanzel von 1696....
01. September 2019
Karin Niedermann geschäftsführende Assistenz für den Kindergarten der Erlöserkirche Geschäftsführende Assistenz? Das widerspricht sich doch: Entweder geschäftsführend oder Assistenz! Genau in diesem Spagat bewege ich mich. Seit 1.09. bin ich geschäftsführende Assistenz für den Kindergarten der Erlöserkirche. Mit 4 Wochenstunden Arbeitszeit bin ich für Personalia, Elternbriefe und Verwaltung zuständig. Ich entlaste damit den Aufgabenbereich von Pfarrer Popp, der aber...
01. Juni 2019
Seit dem 1. Mai haben wir eine neue Mesnerin, Olga Gembel. Wir freuen uns, dass sie sich nun mit viel Freude um Kirche, Gottesdienst, Gemeindehaus und Kindergarten kümmert. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Mann, Vladimir Gembel, der Mesner und Hausmeister in Burgfarrnbach ist. Die Kirchengemeinde St. Johannis ermöglicht, dass er mit einigen Stunden in unserer Gemeinde arbeitet und Frau Gembel dafür Aufgaben in Burgfarrnbach übernimmt: ein echtes Gemeinschaftsprojekt also. Wir...

Mehr anzeigen