Dambacher Abendgespräche

 

Mensch und Baum - eine Schicksalsgemeinschaft

Mittwoch, 08. Mai 2019, 19.30 - 21.00 Uhr

Der Baum als Teil des Waldes ist mit seiner vielfältigen Flora und Fauna der Ursprung des höher entwickelten Lebens und so auch die biologische Heimat des Menschen. Der Vortrag versucht einen Bogen von der Entstehung des Waldes bis zu seiner heutigen Bedeutung zu schlagen mit Blick auf die Besonderheiten, die Einfluss auf unser Leben haben.

Referent: Karl Martz, Gärtner aus Leidenschaft


Mittwochs, monatlich 19:30-21 Uhr - Organisation: Frau Schöck, Tel: 720161

Referenten und Referentinnen aus der Region sprechen zu Themen aus Kultur, Politik, Wissenschaft und Religion und freuen sich darauf, Ihre Fragen zu beantworten. 

Download
Abendgespräche April - September 2019
Kulturprogramm HJ1-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB