Aktuelles

Informationen aus der Gemeinde

Corona hat auch uns als Gemeinde fest im Griff. Doch nach und nach versuchen wir, in dieser besonderen und unwägbaren Zeit Stück für Stück etwas Gemeindeleben entstehen zu lassen.


Liebe Gemeinde,

wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie das Pfarramt und mich als Pfarrer per Telefon 0911-720015, per Brief oder per email erreichen können: pfarramt.erloeser-fue@elkb.de

 

In Fürth gibt es ein Seelsorgetelefon mit einer Seelsorge-Nummer in der Corona-Krisenzeit, das besetzt ist mit einer der Fürther Pfarrerinnen oder Pfarrer.

Tel: 0911 – 7666 49 49 / täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr.

Zu anderen Zeiten ist die Telefonseelsorge erreichbar: 0800 / 1110111 und 0800 / 1110222. 


Konfirmation - verschoben

 

Eigentlich wäre am 25. April die Konfirmation. Doch auch dieses Jahr haben wir uns entschieden, die Konfirmation zu verschieben. Sie findet nun am 11. Juli 2021 statt. Wir hoffen, dass zu dieser Zeit die Situation etwas entspannter und das Wetter viel schöner ist.


Neues Personal für unseren Kindergarten und die neue Krippe gesucht!

 

Eine neue Einrichtung braucht auch neue Kräfte, so suchen wir für die neue Kinderkrippe ab 01.09.2021:


Erzieher/in (m/w/d) mit 35 Wochenstunden

zunächst befristet bis 06/2023 mit Option zur Verlängerung


SPS1/2 Praktikant/in (m/w/d)

 

Zusätzlich für die gesamte Einrichtung (2 Kindergarten- und 1 Krippengruppe)

suchen wir unbefristet ab dem 01.09.2021:


Hauswirtschaftskraft (m/w/d) mit 15 Wochenstunden (zwischen 10.30 bis 13.30 Uhr)


Nähere Informationen bei Frau Lucha, Tel 729538

kita.erloeserkirche.fue@elkb.de 


 Hilfsangebote für ältere und kranke Menschen

Älteren und kranken Menschen wird empfohlen das Haus nicht zu verlassen. Doch wie einkaufen gehen? Wir im Pfarramt können Sie da gerne unterstützen. Wir haben einen Helferkreis von vertrauenswürdigen Personen, die Besorgungen übernehmen können. Melden Sie sich einfach im Pfarramt Tel: 0911-720015

 


Videoclip - Erinnerung an meine Taufe

Ein besonderes Projekt fand im Herbst im Dekanat statt, an dem auch die Erlöserkirche teilnahm. Menschen aus den Gemeinden wurden zu ihrer Kasualie interviewt. Ob Hochzeit oder Todesfall, ob Taufe oder Konfirmation, alle Bereiche des kirchlichen Lebens kamen vor. In unserer Gemeinde war Lisa Gassauer bereit, von ihrer Taufe als Erwachsene zu erzählen. Es sind beeindruckende Gedanken und schöne Bilder, die da gezeigt werden. Auf der Umschlagseite im Mantelteil ist sie auch zu finden. Wenn Sie mehr davon erfahren möchten und vor allem das Video sehen wollen, dann gehen Sie doch einfach auf unsere Homepage www.erloeserkirche-fuerth.de unter Lebensstationen. Da finden Sie das Video.

Sind Sie neugierig geworden und möchten noch mehr von den Videos sehen, dann sind Sie auf der Homepage des Dekanats richtig: www.fuerth-evangelisch.de/aktuell.

Veränderungen im Kirchenvorstand

Seit Mitte Dezember darf ich den Kirchenvorstand verstärken. Mein Name ist Kerstin Nölting, ich bin 50 Jahre alt und verheiratet. Beruflich liegt mein Schwerpunkt auf der Beratung von Menschen mit Lungenkrebs in einem großen Krankenhaus.

Meine kirchlichen Ersterfahrungen habe ich als „Altstadtgewächs“ in St. Michael gesammelt. Wir leben aber schon seit 16 Jahren im Gebiet der Erlöser-Gemeinde. Der neuen Herausforderung im Kirchenvorstand blicke ich neugierig entgegen und bin gespannt, welche Aufgaben mich hier erwarten.

Ganz herzlich möchten wir uns bei Paula Reinhardt bedanken, die aus pesönlichen Gründen aus dem Kirchenvorstand ausscheidet. Wir danken für Ihren Einsatz und wünschen Ihr weiterhin alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Frau Reinhardt wird aber als Stellvertreterin zur Verfügung stehen.