Aktuelle Informationen

 

Abendlicher Vogelstimmen-Spaziergang

Donnerstag, 12. April 2018, 18.30 - ca. 20.00 Uhr

Im Frühjahr führen unsere Singvögel zur Paarungs- und Brutzeit alljährlich ein großes Vogelkonzert auf. Bei diesem abendlichen Spaziergang werden Sie, insbesondere bei günstigem Wetter, Zeugen dieses Naturschauspiels. Dabei werden wir versuchen, den Gesang der einzelnen Vogelarten zu bestimmen und sie an ihren äußeren Merkmalen zu erkennen.

Bitte Fernglas nicht vergessen.

Leitung: Reinhard Scheuerlein, Umweltbeauftragter der Kirchengemeinde
Gebühr: 3,00 €, Kinder frei
Teilnehmer: beliebig, keine Anmeldung nötig

Treffpunkt: Bushaltestelle Eschenau, Am Eschenausteg, 90768 Fürth (Bus 178, Haltestelle Eschenau) 

 

Nähtreff am 10. April

Die „Nähen-Gruppe“ von nebenan.de aus der Westvorstadt trifft sich jeden zweiten Dienstag des Monats von 20 Uhr bis 22 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche. Interessierte sind jederzeit willkommen.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähutensilien, Stoff, Verlängerungskabel. Wer Interesse hat, kann gerne vorbei- kommen oder sich bei Julia Keis, Tel: 278964 melden. 


Unser Gemeinde-Maskottchen: „Die blaue Krake“

Mit ihr haben wir uns beim ersten Kirchenvorstandswochenende anderen Gemeinden vorgestellt, seitdem sitzt, hängt oder liegt sie bei den Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern und erinnert sie an die Vielfalt der Gemeinde. Der Kopf symbolisiert das Zentrum unserer Gemeinde: die Erlöserkirche mit Gemeindehaus.

Die Arme stehen für die Ortsteile unserer weit verzweigten Gemeinde: Beamtensiedlung „Alte Veste“, Dambach, Eschenau, Unterfürberg, Westvorstadt und die Siedlung um den TV 1860. Die blaue Farbe symbolisiert das Wasser des Rhein-Main-Donau-Kanals, der sich durch unser Gemeindegebiet zieht.